Pflege


Pflanzenschutz

 

Pflanzenschutz ist Vertrauenssache! Die Anforderungen an die Technik und die Anwendung steigen ständig. Zudem muss die Maschine gut gepflegt werden um Spritzschäden zu vermeiden. Unsere 15 Meter breite Amazone Spritze ist mit Abtrift mindernden Düsen ausgerüstet. Zuschaltbare Randdüsen sorgen für einen sauberen Abschluss.Pflanzenschutzmittel liefern wir zu günstigen Konditionen mit

Düngen

Der Streuer ist mit einer elektronischen Steuerung ausgestattet. So lässt sich die Streumenge auch innerhalb einer Parzelle leicht anpassen. Ein Grenzstreuschirm sorg für einen saubern Abschluss entlang von sensiblen Zonen. Verschiedene Dünger an Lager!

Maishacken

Zur Saison 2015 hacken wir 6-Reihig Mais!

Das Sternhackgerät ist mit vorlaufenden Lockerungszinken und Hacksternen ausgerüstet. Den Dünger bringen wir mit dem Frontdüngerstreuer aus.

Vorteile Hacken:

- Dünger ist verlustfrei eingearbeitet
- Kein Verbrennen des Maises
- Bodenkrusten werden gebrochen (sorgt für Luft im Boden)
- Bodenstickstoff wird mineralisiert.
- Die Mehrkosten von ca. Fr. 70.-/ je ha gegenüber dem breit streuen sind schnell wieder drin

Mulchen

 

 

Maiszünsler sind in unserer Gegend noch selten. Mulchen ist die wichtigste Massnahme gegen diesen Schädling. Sind sämtliche Stängelteile vor dem Winter zerkleinert findet der Zünsler kein Winterquartier. Nach Körnermais ist ein Mulchdurchgang zwingend erforderlich, er erleichtert zudem die Bodenbearbeitung erheblich. Sind im Silomais Zünslerschäden festgestellt worden ist ein Schlegeln der Stoppeln ebenfalls sinnvoll.

Wir setzen eine Kombination aus Front- und Heckschlegelmulcher ein.